Akteursrunde Niederhäslich

In der Runde, welche durch das Kobü (Koordinationsbüro für Soziale Arbeit) begleitet wird, entstehen Projektideen, deren Umsetzungen werden organisiert und regionale Veranstaltungen werden tatkräftig unterstützt.

Wenn auch Sie sich dieser spannenden Runde anschließen möchten, können Sie sich gern jederzeit melden.

Kontaktformular

Seien Sie dabei und gestalten Sie aktiv Ihre Heimat


Die Akteursrunde Niederhäslich ist eine Zusammenschluss von ansässigen (sozialen) Vereinen, Gewerbetreibenden und engagierten Bürgerinnen und Bürgern, die sich mehrmals im Jahr trifft und sich mit verschiedenen Projekten für den Stadtteil einsetzt.

Ein aktuelles Projekt ist bspw. die Entwicklung eines historischen Stadtteilrundganges, der mit Tafeln auf geschichtsträchtige Punkte bzw. Gebäude in Niederhäslich hinweist und darüber informiert. Weitere Gemeinschaftsprojekte aus den vergangenen Jahren waren das Graffiti am Gebäude des "Club Poisental"/"Männerchor Poisental e.V." (Rudeltstr. 1) und der Kinderchor - "Poisentaler Spatzen" - des "Männerchor Poisental e.V.".

Historischer Stadtteilrundgang in Niederhäslich

Historischer Stadtteilrundgang in Niederhäslich

3. Raschelberger Weihnachtszauber

3. Raschelberger Weihnachtszauber

Straßenbenennungen nach regionalen Persönlichkeiten

Straßenbenennungen nach regionalen Persönlichkeiten

nächster Termin


nächste Akteursrunde

Mittwoch, den 09.09.2020
ab 17:30Uhr

wird noch bekannt gegeben

gefördert durch


Stadt Freital KoBü Freital

weitere Stadtteile


Stadt Freital