Akteursrunde Niederhäslich

Spielanlage der Wohnungsgesellschaft Raschelberg eG


Die Anlage an der Wilhelm-Müller-Straße wurde 1998/ 1999 von Mitarbeitern des Vereins A//S Freital errichtet.

Trotz regelmäßiger Wartungs- und Reparaturarbeiten machte Verwitterung den Spielzeugen immer mehr zu schaffen, so dass die Wohnungsgesellschaft 2019 den Spielplatz erneuerte: alte Wipptiere aus Holz (Pferd und Robbe) wurden durch Wipptieren aus robustem Kunststoff (Hase und Ente) erneuert. Der mittlerweile verfaulte Rahmen des Sandkastens wurde ausgetauscht und der Fallschutz unter der Schaukel und dem Kletterhaus wurde ausgetauscht. Dank errichtetem versetzten Geländer kam nun auch die lang vermisste Abgrenzung hinzu, um Kinder von der Straße fern zu halten.

Was befindet sich auf dem Spielplatz?
🤸‍ Kletterhaus
🤸‍ Wipptiere
🤸‍ Schaukel
🤸‍ Sandkasten
🤸‍ Sitzmöglichkeiten unter einer Kastanie

Er richtet sich an Kinder unter 10 Jahren und wird auch weiterhin von der Genossenschaft gereinigt und gepflegt!
Spielanlage der Wohnungsgesellschaft Raschelberg eGSpielanlage der Wohnungsgesellschaft Raschelberg eGSpielanlage der Wohnungsgesellschaft Raschelberg eG

03.Dezember 2019, 10:07Uhr, Peggy Weinlich


zurück zur Übersicht